Yoga-Meditation-Körpertherapie Petra MartinStudio Puls BerlinBallett/Tanz Sabine Sandloff
  BALLETT & TANZ
Montag16:00 - 17:00Kindertanz 4-5 JahreSabine
17:00 - 18:15Kinderballett 9 - 12 J. Level 1-2

Sabine
18:15 - 19:45Ballett f. Jugendliche
Level 3-4 & Spitze
Sabine
20:00 - 21:30Ballett f. Erwachsene
Anfänger/ Basis
Djaleh
Dienstag10:00 - 11:3050 plus
Golden Age, open level
Lola
15:45 - 16:30Kindertanz ab 3J.
ab 16. 10. 2018
Flora
16:30 - 17:30Kindertanz/ Vorballett
6 -7 Jahre
Flora
17:30 - 18:45Ballett für Kinder/Jugendliche ab 11 J. Level2Sabine
18:45 - 20:15Ballett f. Erwachsene
Anfänger m. Vorkenntnissen
Sabine
20:15 - 21:45Ballett f. Erwachsene
Mittelstufe/ Fortgeschritten
Sabine
Mittwoch17:30 - 18:45Modern f. JugendlicheAngela
19:00 - 20:30Modern f. Erwachsene
Anfänger- nicht am 22.und 29.08.
Cristiana
Donnerstag16:00 - 16:45Kindertanz ab 3 JahreSabine
17:00 - 18:00Kinderballett 7-10 Jahre
Level 1
Sabine
18:00 - 19:30Ballett f. Jugendliche
Level 2-3 & Spitze
Sabine
19:30 - 21:00Ballett f. Erwachsene
Anfänger/Mittelstufe
Sabine
Freitag10:00 - 11:30
Ballett f. Erwachsene Anfänger m. guten Vorkenntnissen
In Planung
15:30 – 16:30Kindertanz 5-7 JahreSabine
16:30 - 17:30Kinderballett 7-10 Jahre
Level 1
Sabine
Samstag10:15 - 11:15Kindertanz ab 4 Jahre
(in Planung)
11:15 - 12:15Kinderballett 7 - 11 Jahre
(in Planung)
Sonntag16:00 - 17:30Barock Ballett
Adrian
Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich!
  PULS YOGA & PULS MOVE
Montag18:00 – 19:30Open Air Yoga/ All Level im Juli und August 2018 Treffpunkt: 17.45 Uhr Studio
anmelden
Petra
20.00 – 21:15Body Activation* in English
Anmeldung: info@bodyactivation.net
Michele
Kadison
Dienstag18:00 – 19:30Prana Yoga
anmelden
Petra
Gasttermine Anna Trökes
Mittwoch18.15 - 19.30Faszienyoga All level
NEU: wieder ab 05.09.2018
anmelden
Valerie
Hartwich
20:00 – 21:15Präventionskurs Krankenkasse Hatha Yoga
Neuer Kurs ab 12.09.2018
Ulrike
Donnerstag18:15 – 19:30Prana Yoga FlowPetra
Freitag09:30 – 10:45Präventionskurs Krankenkasse* Hatha Yoga

Anmeldung telefonisch:
030-61 28 42 09
Ulrike
14:00 – 15:00Business Yoga
All level
Neuer Kurs ab 14.09.2018
anmelden
Petra
18:00 – 19:15Vinyasa
Level I
anmelden
Petra
Samstag11:00 – 12:15Puls Vinyasa in English/
Level I/II
Neuer Kurs ab 01.09.2018
anmelden
Christiana
15:00 – 16:30Restorative & Pranayama
Termine 2. Hj. 2018:
in Planung |
(Dieser Kurs findet nur 1x monatlich statt)
anmelden
Nur mit Anmeldung
Petra
Sonntag11:30 – 12:45Vinyasa
All Level
Cristiana/ Melanie
Aktuelle Kursänderungen und Vertretungen finden Sie hier.
* Diese externen Kurse können mit den 10er Karten von Puls Yoga besucht werden.
** Für diese externen Kurse gelten die 10er Karten von Puls Yoga NICHT
Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich!

Faszienyoga mit Valerie Hartwich

Einziger Faszienyoga Kurs in Berlin

Neuer Kurs ab dem 05.09.2018, mittwochs 18.15 – 19.30 Uhr

Faszienyoga ist eine ideale Ergänzung zur regulären Yogapraxis. Es lädt Sie ein, die statische Position der Yoga-Stellungen bewusst zu verlassen, um spielerische Varianten zu erforschen, die das verbindende Organ der Faszien anders erreichen als der reguläre Hatha Yoga. Faszien sind die Gewebe, die unsere Muskeln, Organe und Gelenke umhüllen und verbinden und Bewegung weiterleiten dank ihrer Elastizität. Sie geben unserem Körper Form und Halt und grenzen die einzelnen Körperbereiche voneinander ab. 

More »
Durch einseitige Bewegungsabläufe, wie z.B. bei bestimmtem Sporttraining, beim Üben eines Musikinstrumentes oder bei maschineller Arbeit, bei zu wenig Bewegung, wie z.B. bei vielem Sitzen oder auch durch Stress können diese Gewebe ihre Geschmeidigkeit verlieren und fest werden, verkleben oder sogar verfilzen. Dadurch wird die natürliche, freie Bewegung stark eingeschränkt und kann schmerzhaft werden. Dies geschieht besonders um unsere Gelenke herum, und diese können wir mit dem Faszienyoga besonders gut erreichen. Auch liegen in unseren Faszien viele Nervenenden und Schmerzrezeptoren. Verliert das Fasziengewebe seine Gleit- und Dehnfähigkeit kann dies zu körperlichen Beschwerden führen.  Durch Faszien Yoga vertiefen wir die Wirkung des klassichen Hatha-Yoga bis in die Bereiche der Gelenke und Gelenkkapseln und vielfältigen Bindegewebsstrukturen, durch gezielte Variationen, fließende und wippende Bewegungen und durch längeres Halten der Stellungen. Als Hilfsmittel werden in diesem Kurs kleine Bälle zum Einsatz kommen. Der Kurs ist eher sanft und langsam, so dass unsere körperliche Selbstwahrnehmung sich achtsam entwickeln kann. Dies ist nicht nur von Vorteil für unsere Mobilität, sondern auch für unsere allgemeine Gesundheit, da Faszien und das Immunsystem tief miteinander verbunden sind, und eine gute körperliche Selbstwahrnehmung Verletzungen verhindern kann.

Faszien Yoga ein bis zwei Mal pro Woche geübt ist eine ideale Ergänzung zur regulären Yoga Praxis.

Dieser Kurs ist für alle Könnens- und Altersstufen geeignet.

Zeit: mittwochs 18.15 – 19.30 Uhr
Kurs 1: 05.09. – 24.11.2018 / nicht am: 03.10.2018
Kurs 2: Faszienyoga Kompaktkurs/Anti Stress: 21.11. - 19.12.2018 / 5 Termine
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 21806778
Kontakt: Petra Martin, Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten: KURS 1: 120,- Euro KURS 2: 60,- Euro
Puls Yoga 10er Karten sind ebenfalls gültig.

Jetzt anmelden


Hatha Yoga Präventionskurs mit Ulrike Künnecke

Neuer Kurs ab dem 12.09.2018, mittwochs 20.00 – 21.15 Uhr
LAUFENDER EINSTIEG MÖGLICH

Bis zu 80 % der Kursgebühren können von der Krankenkasse für diesen Kurs erstattet werden.

Mittwochabend – das kann ein perfekter Zeitpunkt sein, um in der Mitte der Woche die eigenen Energiereserven wieder aufzutanken. Dieser Yogakurs bietet Dir die Gelegenheit, für einen Moment in deinem Alltag innezuhalten, zu entspannen und dabei gleichzeitig etwas für Körper und Geist zu tun: Fließende Yogasequenzen bringen dich in Bewegung, in etwas länger gehaltenen Positionen kannst du neue Stabilität und Leichtigkeit erfahren. Einfache Atemübungen, kurze Meditationen und Impulse aus dem Schatz der Yogaphilosophie laden Dich zu einer erholsamen Auszeit ein. Und am Ende einer Yogastunde kannst du spüren, welchen Effekt solch eine kurze Yogapraxis auf das Wohlbefinden haben kann …

Level: All Level

 

Zeit: mittwochs 20.00 – 21.15 Uhr

Dauer: 12.09. – 05.12.2018 / kein Kurs am: 03.10.2018

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: +49 (0)30 21806778

Kontakt: Petra Martin / Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Kosten: 144,- € für 10 Termine à 75 Minuten

Jetzt anmelden


Business Yoga mit Petra Martin

Neuer Herbstkurs ab dem 14.09.2018, freitags 14.00 – 15.00 Uhr

Business Yoga eine freudig-dynamische Praxis für alle Könnensstufen.
Sie wird mit verschiedenen Standstellungen und Sonnengruß-Varianten Körper und Geist stärken und geschmeidig machen. Zentrumsstärkende Übungen für Rücken, Bauch und Beckenboden werden dies komplementieren. Regenerierende Yogahaltungen, Atemübungen und eine End-Entspannung werden Ihnen dabei helfen, Anspannung und Anstrengung loszulassen und sich wieder frisch und leicht zu fühlen.
Speziell bei Nacken-, Rücken- oder Augenbeschwerden, die durch langes Sitzen vor dem Computer oder auch durch psychischen Stress verursacht werden können, hat sich die regelmäßige Praxis des Yoga, ebenso wie die Meditation bewährt.

Dieser Kurs ist für alle Könnens- und Altersstufen geeignet.

Zeit: freitags 14.00 – 15.00 Uhr
Dauer: 14.09. – 30.11.2018 / 12 Termine
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 21806778
Kontakt: Petra Martin, Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten: HERBSTKURS BUSINESS YOGA: 129,- Euro für 12 Termine plus Nachholtermin (bei verpasstem Termin), Puls Yoga 10er Karten sind ebenfalls gültig. Einzeltermin: 13,- Euro

Jetzt anmelden


Foto: Anne Smith

Neuer Meditationskurs im November 2018 mit Kirsten Czeczor

Einführungskurs vom 01.11. – 06.12.2018, donnerstags 20.00 – 21.15 Uhr

Für alle, die Meditationspraxis kennen lernen oder in einer Gruppe meditieren möchten, bieten wir - wenn sich eine Gruppe von mindestens 5 Teilnehmer*innen findet - einen Meditationskurs an. Die Praxis beginnt mit einem Zitat oder Thema der buddhistischen Literatur oder Philosophie. Hieran anschließend üben wir unterschiedliche Formen der Meditation wie die Praxis des ruhigen Verweilens, Shamatha Praxis, Gehmeditation oder Liebende Güte Meditation.

Was ist Meditation?

Heutzutage ist Meditation in aller Munde und mit ihr assoziieren wir einen friedvollen Geist, Entspannung und Harmonie. Es gibt auch wissenschaftliche Beweise dafür, dass Meditation positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

In der Meditation finden wir eine offene Weite, sowie inneren Frieden und Stabilität: Hilfreiche Qualitäten, um den Herausforderungen des Lebens mit Gelassenheit, Mitgefühl, Leichtigkeit und Humor zu begegnen.

Meditation ist jedoch noch viel mehr: Sie ist ein Prozess, um unseren eigenen Geist kennen und verstehen zu lernen – einen Geist, der viel mehr ist als nur unsere Gedanken und Gefühle. In jedem von uns schlummert ein enormes Potential: Ein Gewahrsein, das grenzenlos, unveränderlich und unzerstörbar ist. Meditation ist der Schlüssel, diese Potential zu entdecken.

More »

Der Kurs über fünf Abende ist eine Einführung in die Meditation des ruhigen Verweilens (Shamatha). Wir sitzen aufrecht und entspannt und geben dem zu ständiger Ablenkung neigenden Geist eine Ausrichtung, z.B. indem wir unseren Atem beobachten. Auf diese Weise können wir die positiven Auswirkungen der Meditation direkt erfahren und dann in alle Handlungen unseres Alltags einfließen lassen, z.B. wenn wir gehen, essen oder arbeiten.

Offen für alle

Kirsten Czeczor: Meditationslehrerin im Dharma Mati, Berlin 

Die Suche danach, in ihrem Leben etwas Sinnvolles zu tun, brachte sie zur Naturheilkunde. Ihr Wunsch, das Studium der Heilkunde zu vertiefen und das Leben in all seinen Facetten noch besser zu verstehen, führte sie 1986 zum Buddhismus und zu einer Reise nach Nepal und Indien. Seitdem studiert und praktiziert sie in der tibetisch-buddhistischen Tradition und ist seit über 20 Jahren als Meditationslehrerin tätig. Eine Dreijahresklausur in einem Kloster in Südfrankreich half ihr, den Weg der Meditation und das Verständnis über den Geist zu verfeinern. In den letzten acht Jahren ist sie im Dharma Mati Berlin, einem Zentrum des Rigpa e.V., und auch bei anderen Events, als Meditationslehrerin aktiv.

Mehr Infos zum Dharma Mati Zentrum Berlin:
www.rigpa.de

Zeit: donnerstags 20.00 – 21.15 Uhr
Dauer: 01.11. – 06.12.2018 / kein Kurs am: 29.11.2018
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 21806778
Kontakt: Petra Martin, Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten: 65,- Euro, ermäßigt 55,- Euro

Jetzt anmelden





Mama Yoga mit Baby mit Dora Bieniara

Neuer Kurs ab dem 12.09.2018, mittwochs 10.30 – 11.45 Uhr

Kurs mit Krankenkassen Bezuschussung
 
In der Zeit nach der Geburt braucht der Körper und die Seele besondere Aufmerksamkeit. Körperliche Veränderungen, neue Haltungsmuster und Aufgaben sind während und nach der Schwangerschaft entstanden und möchten angeschaut werden. In dem Hatha Yogakurs für Mütter wird der  Rückbildungsprozess unterstützt, Beckenbodenübungen und  Bauchmuskelntraining ergänzen die Yogastunde. Tausche dich mit gleichgesinnten aus und lerne Entspannung und Gelassenheit zu entwickeln. Kleine Vorträge zu relevanten Themen wie z.B. Beckenboden, Achtsamkeit oder Ernährung runden das Programm ab.
Fortgeschrittene und Anfängerinnen sind herzlich willkommen.
 
Dora Bieniara
Seit Anfang des 21 Jahrhunderts beschäftigt sie sich mit Yoga, Körperarbeit und mentaler Stärke. 2007 beendete sie ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin und 2009 zur Hatha Yogalehrerin. Sie lebte einige Zeit in einem Kundalini Zentrum in Berlin und in einem Sivanda Zentrum in Australien. Zahlreiche Fortbildungen im Bereich, Medizin, Achtsamkeit, Burnoutprävention, Sport und Medien runden ihr Wissen ab. In ihren Yogastunden vereint sie ihr Wissen und gestaltet diese individuell und kreativ. Zur Zeit arbeitet sie als Yoga- und Aquafitnesstrainerin für alle und für Schwangere, sie bietet Yoga in Unternehmen an und ist in der Physiotherapie tätig. Besonders die Arbeit mit der Weiblichkeit, die besondere Lebenssituation in der Schwangerschaft und Rückbildung liegen ihr am Herzen.

Zeit: mittwochs 10.30 – 11.45 Uhr
Dauer: 12.09. – 21.11.2018 / Kein Kurs am: 03.10.2018
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Anmeldung: DIREKT bei Dora Bieniara: dora@lesom.net NICHT bei Puls Yoga
Kosten: 130 €/
Da es sich um einen Krankenkassen anerkannten Kurs handelt, übernimmt die KK 75 Euro oder 80% der Kosten.


Yoga für Schwangere mit Dora Bieniara

Neuer Kurs ab dem 12.09.2018, mittwochs 12.00 – 13.15 Uhr

Kurs mit Krankenkassen Bezuschussung
 
Yoga in der Schwangerschaft ist eine hervorragende Praxis um deinen Körper und deinen Geist auf die Geburt und auf deine neuen Aufgaben einzustellen. Verbinde dich mit dir selbst und mit deinem Baby, lerne Atemübungen, kräftigende und Flexibilität fördernden Körperstellungen kennen. Durch kleine geführte Meditationen und verschiedene Entspannungstechniken lernst du Zuversicht und Gelassenheit zu entwickeln. Kleine Vorträge zu relevanten Themen wie z.B. Beckenboden, Achtsamkeit oder Ernährung runden das Programm ab. Der Kurs ist für erfahrene Yoginis, die nach einem Kraftort während ihrer Schwangerschaft suchen, sowie für Anfänger geeignet.
 
Dora Bieniara
Seit Anfang des 21 Jahrhunderts beschäftigt sie sich mit Yoga, Körperarbeit und mentaler Stärke. 2007 beendete sie ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin und 2009 zur Hatha Yogalehrerin. Sie lebte einige Zeit in einem Kundalini Zentrum in Berlin und in einem Sivanda Zentrum in Australien. Zahlreiche Fortbildungen im Bereich, Medizin, Achtsamkeit, Burnoutprävention, Sport und Medien runden ihr Wissen ab. In ihren Yogastunden vereint sie ihr Wissen und gestaltet diese individuell und kreativ. Zur Zeit arbeitet sie als Yoga- und Aquafitnesstrainerin für alle und für Schwangere, sie bietet Yoga in Unternehmen an und ist in der Physiotherapie tätig. Besonders die Arbeit mit der Weiblichkeit, die besondere Lebenssituation in der Schwangerschaft und Rückbildung liegen ihr am Herzen.

Zeit: mittwochs 12.00 – 13.15 Uhr
Dauer: 12.09. – 21.11.2018 / Kein Kurs am: 03.10.2018
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Anmeldung: DIREKT bei Dora Bieniara: dora@lesom.net NICHT bei Puls Yoga
Kosten: 130 €/
Da es sich um einen Krankenkassen anerkannten Kurs handelt, übernimmt die KK 75 Euro oder 80% der Kosten.


Foto: Simone M. Neumann

Mit Yoga und Auyurveda durch den Herbst
Präventionskurs mit Annette Bauer

Neuer Kurs ab dem 26.09.2018, mittwochs 16.30 – 17.45 Uhr

Übungen für Atem und Achtsamkeit sind die die zentralen Aspekte dieses Yoga-Kurses, um eine Balance mit den Anforderungen des Lebens zu schaffen. Hierbei werden wir neben der Yogapraxis Aspekte der indischen Heilkunst, des Ayurveda, mit einfließen lassen. Ayurveda begleitet uns bei den Übergängen im Leben und während der Jahreszeiten. Beide Wissenschaften ergänzen sich wunderbar in einer ganzheitlichen Yogapraxis.
Ziel ist es, eine regelmäßige Tiefe der Entspannung für die Teilnehmer zu ermöglichen: Yoga kann den Blutdruck senken, die Atmung vertiefen und dadurch eine Beruhigung des ganzen Nervensystems herbeiführen. Fließende Übungen können helfen, eine schlechte Haltung auszugleichen und Gelassenheit ins Leben zu bringen.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung: annette.bauer@nettenet.de


Annette Bauer
Yogalehrerin BDY/EYU, E-RYT 200 (American Yoga Alliance)

Annette Bauer arbeitet seit 25 Jahren Layouterin und Online-Redakteurin.
Daneben ist sie Heilpraktikerin, ausgebildet in klassischer Homöopathie und Naturheilverfahren, und bildet sich kontinuierliche in ayurvedischer Medizin & Yogatherapie, Anusara-Yoga, Yoga der Energie bei Anna Trökes und Yoga-Philosophie bei Sriram fort.
Seit 2007 unterrichtet sie Yoga in Berlin in verschiedenen Institutionen wie Reha-Einrichtungen, Yogaschulen und Fitness-Studios, bietet Yogakurse in Gruppen, Einzelunterricht und Yogatherapie an.
Mehr zu ihr auf www.Yoga-Xperience.de

Zeit: mittwochs 16.30 – 17.45 Uhr
Dauer: 26.09. – 05.12.2018
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Anmeldung: DIREKT bei Annette Bauer: annette.bauer@nettenet.de NICHT bei Puls Yoga
Kosten:
10er Karte 120 €/ 3 Monate Gültigkeit
Als Präventionskurs 150 €
Drop-in ist möglich, jedoch NUR mit Voranmeldung einen Tag vorher.

NEU: Puls Yoga 10er Karten können für diesen Kurs genutzt werden. Wir bitten darum, sich einen Tag vorher bei Annette Bauer unter: annette.bauer@nettenet.de anzumelden.


Stressbewältigung, Entspannung und  Achtsamkeit mit Sigrun Schön

Neuer Kurs ab dem 04.10.2018, donnerstags 16.30 – 18.00 Uhr

In diesem Kurs beschäftigen wir uns damit, was Stress bedeutet und welchen Regeln er unterliegt. Gut mit sich umzugehen bedarf einer Achtsamkeit und Aufmerksamkeit. Wir befassen uns mit Zeitmanagement und Abgrenzungsmöglichkeiten ebenso wie mit Ihren Ressourcen. Es erwarten Sie Übungen zur Körperwahrnehmung und Achtsamkeit, Entspannungsübungen und das Erlernen der Progressiven Muskelentspannung (PMR nach Jacobson) sowie Körperübungen und spielerische Elemente.

Der Kurs richtet sich vorwiegend an Menschen mit erhöhten Stressbedingungen wie z.B. Selbstständigkeit und Kindererziehung. 

Sigrun Schön | Diplom Pädagogin | Coach | Heilpraktikerin | Tanz- und Ausdruckstherapeutin
 

Ich beschäftigte mich seit über 30 Jahren mit alternativen Heilmethoden, Körperarbeit, Yoga und Entspannungstechniken sowie mit Meditation und spirituellen Sichtweisen. Stress ist mir ein wohl bekanntes Phänomen und nicht immer optimal handelbar. Aber der Umgang damit ist erlernbar. Immer ein Stückchen mehr und etwas besser.
 

Zeit: 8x donnerstags 16.30 – 18.00 Uhr
Dauer: 04.10. – 13.12.2018 / Kein Kurs in den Herbstferien (25.10. und 01.11.2018)
Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Anmeldung: heilpraxis-sigrun-schoen.de NICHT bei Puls Yoga
Kosten: 165, - Euro – Der Kurs ist zertifiziert und kann von den Krankenkassen bezuschusst werden.


„50 plus“ mit Rose Calheiros

dienstags 10:00 – 11:30 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen ab 50 Jahre, die sich tänzerisch frei entfalten wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie Tanzerfahrung mitbringen oder nicht.Durch den Tanz kann man/frau in jedem Lebensalter eine ganz neue Facette der eigenen Persönlichkeit entdecken und erlernen den Körper sehr bewusst zu spüren und wahrzunehmen. Jazz, Modern, Contemporary Dance und Tanztheater dieser Kurs bietet einen Mix aller Stilrichtungen und wird mit viel Freude vermittelt. Fürs Tanzen ist es nie zu spät. Viel Spaß!

 

Rose Calheiros

Rose ist in Rio de Janeiro (Brasilien ) geboren und aufgewachsen. Ihre Tanz- und tanzpädagogische Ausbildung erhielt sie in Rio de Janeiro und in New York (Klassisches Ballett, Modern und Jazz Dance). Sie tanzte im Ballettensembles Teatro Municipal de Rio de Janeiro und Sao Paulo und solistisch am Nationaltheater Mannheim sowie in verschiedenen Musicalproduktionen in Brasilien und Deutschland.

Rose vermittelt ihren reichen Erfahrungsschatz und ihr großes Fachwissen mit viel Leidenschaft und Humor.

 

Zeit: dienstags 10:00 - 11:30 Uhr

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: Tel.: 0157-34 36 52 52

Kontakt: Rose Calheiros /Mail: roseneri@gmx.de

Kosten: 8 € Probestunde, 12 € Einzelstunde


BALLETT / TANZ FÜR ERWACHSENE

Neuein­steiger:

 ohne Vorkenntnisse

Basis:

 geringe Vorkenntnisse oder Bewegungserfahrung

An­fänger:

Bewegungserfahrung und / oder Ballettgrundlagen erwünscht

An­fänger 2:

gute Bewegungserfahrung oder Ballettvorkenntnisse erwünscht

Mittel­stufe:

gute Ballettvorkenntnisse erforderlich


BALLETT / TANZ FÜR
KINDER & JUGENDLICHE

Level 1:

Einführung in die Grundlagen, Bewegungserfahrung erwünscht

Level 2:

Bewegungserfahrung und/oder Ballettvorkenntnisse erforderlich

Level 3:

gute Ballettvorkenntnisse erforderlich


YOGA

Neueinsteiger:

ohne Vorkenntnisse

All Level:

Offen für alle Level, auch für Anfänger

Basics:

Grundlagen-Kurs für Teilnehmer mit Yoga oder Bewegungserfahrung

Vinyasa Level I:

Fließende Praxis, auch für Anfänger

Vinyasa Level 1/2:

Fortgeschrittenere Yogahaltungen & Flows, Pranyayama (Atemlenkung) & Philosophie

Vinyasa Level 1-3:

Offen für alle Level, jedoch nicht für Neueinsteiger

Vinyasa Level 3:

Regelmäßige Yogapraxis erwünscht, Philosophie & Meditation, Mantren & Mudras

PULS YOGA  Newsletter