Yoga-Meditation-Körpertherapie Petra MartinStudio Puls BerlinBallett/Tanz Sabine Sandloff


Restorative und Pranayama · Tiefe Entspannung und freier Atem

1x im Monat samstags 15.00 - 16.30 Uhr

1. Halbjahr 2017: 21.01. | 18.02. | 25.03. | 22.04. | 27.05. | 17.06. | 15.07.
2. Halbjahr 2017: 30.09. | 28.10. | 18.11. | 16.12.


Die Restorative Yogapraxis lädt Dich ein, zu tiefer innerer und körperlicher Ruhe zu finden aus der heraus ganz natürlich Regeneration und frische Energie entsteht.
Bei den Stellungen des Restorative Yoga geht es ganz explizit nicht um Dehnung oder Kraftaufbau, sondern darum, den Körper so bequem wie möglich und unterstützt von Yogahilfsmittlen wie Blöcken, Decken, Bolstern (Yogakissen) oder einem Gurt, länger in den Stellungen verweilen zu lassen und zu entspannen.
Dies wird in diesem Kurs mit den Grundlagen des freien Atmens und passenden Atemübungen kombiniert.

"Pranayama entfernt die Schleier, die das innere Licht verhüllen." (Yoga Sutra 2.52)

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 21806788
Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten: 15 €
Die Klasse kann auch mit dem Abo oder der 10er Karte für 90 Minuten Kurse bezahlt werden.
Anmeldung: Wir bitten um vorherige Anmeldung. Vielen Dank!

Kursleitung: Petra Martin

Petra unterrichtet Hatha-Yoga in Berlin für Unternehmen, als Einzelcoaching, in Gruppenkursen, als auch für Yoga-Workshops und Reisen. Sie verbindet in ihren Kursen das Fließen des Vinyasa Stiles mit der Präzsion und inspirierenden Philosphie des Anusara® Yoga in einem freudigen, klaren und herzlichen Unterrichtsstil. Seit Januar 2012 ist sie zertifizierte BDY/ EYU Yogalehrerin (Mitglied der europäischen Yoga-Union).




Workshop Ballett – für Neueinsteiger

11.11. & 18.11.17 11.00 bis 14.00 Uhr

Der Workshop richtet sich an alle, die sich eine sorgfältige Einführung in die Technik des klassischen Balletts wünschen oder schon immer gewünscht haben. Die Ballett-Positionen und einige wichtige Grundschritte werden hier genau erklärt und geübt, dabei wird besonderer Wert auf Placement und Haltung gelegt.
Teil 1 und Teil 2 bauen aufeinander auf können aber auch einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 3019640
Kontakt: Sabine Sandloff / Mail: sabine@studio-puls-berlin.com
Kosten:
1. Teil Samstag den 11. Nov. 35 €
2. Teil Samstag den 18. Nov. 35 €
Gesamter Workshop 60 €
Anmeldung: Wir bitten um vorherige Anmeldung. Vielen Dank!




Entspannung mit Yoga mit Anna Trökes

Samstag, 09.12.2017, 15.00 - 18.00 h


Gerade am Ende des Jahres sind unsere Energiereserven oft weitgehend aufgebraucht. Regenerative Yogaübungen helfen, sie wieder aufzuladen und dem Nervensystem Gelegenheit zu geben, sich wieder zu regenerieren.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: +49 (0)30 21806788

Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Kosten: 45,- €
In Kombination mit dem Workshop „Yoga der Verbundenheit“ am 10.12.2017: 80,- € für beide Workshops

Kursleitung: Anna Trökes

Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Sie leitete seit 1983 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern und arbeitet in der Weiterbildung für Yogalehrer im In- und Ausland.




Yoga der Verbundenheit mit Anna Trökes

Sonntag, 10.12.2017, 10.30 - 13.30 h


Yoga heißt „Verbindung“ und schafft Verbundenheit. In diesem Mini-Workshop möchte ich eine Übungspraxis vorstellen, die besonders die Verbundenheit zum eigenen Sein wieder erfahrbar macht. Sie hilft, uns zu sammeln und in der umtriebigen Vorweihnachtszeit wieder zu uns zu kommen.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: +49 (0)30 21806788

Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Kosten: 45,- €
In Kombination mit dem Workshop „Entspannung mit Yoga“ am 09.12.2017: 80,- € für beide Workshops

Kursleitung: Anna Trökes

Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Sie leitete seit 1983 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern und arbeitet in der Weiterbildung für Yogalehrer im In- und Ausland.


PULS YOGA  Newsletter