Yoga-Meditation-Körpertherapie Petra MartinStudio Puls BerlinBallett/Tanz Sabine Sandloff


Restorative und Pranayama · Tiefe Entspannung und freier Atem

1x im Monat samstags 15.00 - 16.30 Uhr

1. Halbjahr 2017: 21.01. | 18.02. | 25.03. | 22.04. | 27.05. | 17.06. | 15.07.
2. Halbjahr 2017: 30.09. | 28.10. | 25.11. | 16.12.


Die Restorative Yogapraxis lädt Dich ein, zu tiefer innerer und körperlicher Ruhe zu finden aus der heraus ganz natürlich Regeneration und frische Energie entsteht.
Bei den Stellungen des Restorative Yoga geht es ganz explizit nicht um Dehnung oder Kraftaufbau, sondern darum, den Körper so bequem wie möglich und unterstützt von Yogahilfsmittlen wie Blöcken, Decken, Bolstern (Yogakissen) oder einem Gurt, länger in den Stellungen verweilen zu lassen und zu entspannen.
Dies wird in diesem Kurs mit den Grundlagen des freien Atmens und passenden Atemübungen kombiniert.

"Pranayama entfernt die Schleier, die das innere Licht verhüllen." (Yoga Sutra 2.52)

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon: +49 (0)30 21806788
Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten: 15 €
Die Klasse kann auch mit dem Abo oder der 10er Karte für 90 Minuten Kurse bezahlt werden.br /> Anmeldung: Wir bitten um vorherige Anmeldung. Vielen Dank!

Kursleitung: Petra Martin

Petra unterrichtet Hatha-Yoga in Berlin für Unternehmen, als Einzelcoaching, in Gruppenkursen, als auch für Yoga-Workshops und Reisen. Sie verbindet in ihren Kursen das Fließen des Vinyasa Stiles mit der Präzsion und inspirierenden Philosphie des Anusara® Yoga in einem freudigen, klaren und herzlichen Unterrichtsstil. Seit Januar 2012 ist sie zertifizierte BDY/ EYU Yogalehrerin (Mitglied der europäischen Yoga-Union).




Einführung in den Yoga der Energie

07.10. – 08.10.2017


Der »Yoga der Energie« ist der klassische Hatha-Yoga-Weg, der neben den asanas ganz intensiv auch mudra und bandha, pranayama, die Konzentration, Visualisation und Meditation mit einschließt.

Er ist in Frankreich vor allem von Roger Clerc als ein Yogaweg entwickelt worden, der durch seine Methodik und Didaktik dem westlichen Menschen den Zugang zu den wunderbaren – aber oft sehr komplexen – Techniken des Yoga möglich machen soll.

In diesem Wochenendseminar möchte ich in Theorie und Praxis das Anliegen und die Didaktik des Yoga der Energie erklären und damit einen Beitrag zum Verständnis der Yogaphilosophie leisten. Daneben möchte ich durch viel Üben diese Theorie erfahrbar werden lassen.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Anmeldung & Information: Bettina Steinmetz
Telefon: +49 (0)162 - 4663055
email: info@prana-yoga-berlin.de
www.prana-yoga-berlin.de

Kosten: 180,- €
Zeiten:
Samstag, 07.10.17: 13.00 – 19.00 h
Sonntag, 08.10.17: 10.00 – 15.00 h

Kursleitung: Anna Trökes

Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Sie leitete seit 1983 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern und arbeitet in der Weiterbildung für Yogalehrer im In- und Ausland.



Soul Sounds - Celebrate your spirit with Petra Joleen Martin and Stefan Jagemann
Yoga with live music and Eclectic Mantra Chanting

Sat, Oct 21, 6-9 pm

English:
With this event we want to invite you to celebrate the healing qualities and beauty of yoga, music and the human voice. This evening begins with a 90 minute yoga practice session for all levels, accompanied by Stefan Jagemann live with piano, electric grooves and voice.
We then transition into learning and singing mantras that uplift the heart and spirit, accompanied by piano, eclectic rhythms, grooves and percussion.

Who we are
Stefan Jagemann is a succesful pianist, percussionist and composer and brings a long standing passion for meditation and spiritual practice into this project.
Petra Joleen Martin combines in this project her 14 year long experience as a yoga teacher with her deep conviction of the healing powers of the human voice, mantra and music.

Deutsch:
Wir laden Dich ein, die heilenden und aufbauenden Qualitäten des Yoga, der Musik und der menschlichen Stimme gemeinsam mit uns zu zelebrieren. Dies tun wir mit einer 90 minütigen Yogapraxis mit Live Musik Begleitung mit laaaangem Savasana und dem Singen von indischen Mantras, die unseren Geist und Herz stärken und erhellen.

Wer wir sind:
Stefan Jagemann ist erfolgreicher Pianist, Percussionist und Komponist und lässt in dieses Projekt seine Passion für Meditation und spirituelle Praxis mit einfließen.
Petra Joleen Martin fusinoniert in diesem Projekt ihre 14 jährigen Erfahrung als Yogalehrerin eine mit der tiefen Überzeugung und Erfahrung für die heilende Kraft von Stimme und Musik.

This workshop will be taught in English or German depending on the attendees.
In Deutsch oder English je nach Bedarf.

Place: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Phone: +49 (0)30 21806788
Registration: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Price: Early Bird: 19,- € if you pre-register until October 7th 2017 Regular: 29,- €

Space is limited, so we recommend you register early!

Have a blessed summer and fall.

ANMELDUNG

Geben Sie diesen Code ein: captcha



The Expansion Workshop – Body Activation and the Flow with Michele Kadison

New date: Sat, Nov 4, 2017, 3-6 pm due to unforeseen illness of Michele. We wish her a quick recovery!

This three hour workshop introduces students to the principals of the new healing fitness technique, Body Activation. For the first hour and 15 minutes, we will work on basic exercises in order for students to gain a solid introduction to regular classes. A short meditation to seal the work into the body follows, and then we Flow!
The Flow is a voice guided free-form journey, allowing students to explore the freedom of expression through a newly open body and spirit. Moving in space, the Flow utilizes imagery and music that catalyzes the imagination and allows students to find their own physical expression and interpretation. With eyes closed, everyone has complete permission to be themselves!
The Flow ends with a more complete meditation experience to unite and balance physical, mental, and soulful energy.

The Body Activation Technique, created by dance professional Michele Kadison will teach you:
•  a new fitness program designed to heal and strengthen the body
•  reduce tension, and create more inner space to support a greater range of movement
•  develop healthier physical habits through exercises that yield deep and immediate results.

This workshop will be taught in English

All levels of experience are welcome.

Place: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Phone: +49 (0)30 21806788
Registration: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Price: 45 €, Early Bird Discount until October 15th, 2017: 39,- €

Sign up now

Instructor: Michele Kadison from New York City, USA

Michele Kadison has been a long-time Contemporary Jazz teacher at STEPS Studio and Broadway Dance Center in New York, as well as many studios and universities throughout the United States, Europe, Japan, and South America. Throughout her over 40-year career, she has performed, choreographed, and directed for television, film, and stage, along with coaching professional dancers, singers, and actors to help them hone their performing skills. In 2012 she was awarded a Lifetime Achievement Award from IMPAC in the US. She is now giving classes and workshops in Body Activation, based on her renowned dance warmup.




Entspannung mit Yoga mit Anna Trökes

Samstag, 09.12.2017, 15.00 - 18.00 h


Gerade am Ende des Jahres sind unsere Energiereserven oft weitgehend aufgebraucht. Regenerative Yogaübungen helfen, sie wieder aufzuladen und dem Nervensystem Gelegenheit zu geben, sich wieder zu regenerieren.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: +49 (0)30 21806788

Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Kosten: 45,- €
In Kombination mit dem Workshop „Yoga der Verbundenheit“ am 10.12.2017: 80,- € für beide Workshops

Kursleitung: Anna Trökes

Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Sie leitete seit 1983 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern und arbeitet in der Weiterbildung für Yogalehrer im In- und Ausland.




Yoga der Verbundenheit mit Anna Trökes

Sonntag, 10.12.2017, 10.30 - 13.30 h


Yoga heißt „Verbindung“ und schafft Verbundenheit. In diesem Mini-Workshop möchte ich eine Übungspraxis vorstellen, die besonders die Verbundenheit zum eigenen Sein wieder erfahrbar macht. Sie hilft, uns zu sammeln und in der umtriebigen Vorweihnachtszeit wieder zu uns zu kommen.

Ort: PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin

Telefon: +49 (0)30 21806788

Kontakt: Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com

Kosten: 45,- €
In Kombination mit dem Workshop „Entspannung mit Yoga“ am 09.12.2017: 80,- € für beide Workshops

Kursleitung: Anna Trökes

Anna Trökes begann Anfang der 80er Jahre mit ihrem Studium des Yoga der Energie. Mehrere Jahre folgte sie in Frankreich den Kursen der »Akademie des Yoga der Energie«, deren deutschen Ableger sie ab 1989 mit Boris Tatzky und Jutta Pinter-Neise 10 Jahre leitete.

Sie leitete seit 1983 Yogalehrerausbildungen für und im Rahmen des BDY, ist bekannt als Fachautorin von inzwischen mehr als 30 Yogabüchern und arbeitet in der Weiterbildung für Yogalehrer im In- und Ausland.


PULS YOGA  Newsletter